EU-Studie:
DAS HEIMISCHE BILDUNGSSYSTEM GUT UND SCHLECHT
Wenige Schulabbrecher, aber zu viele Uni-Abbrecher

Selbstmord:
HÖHERES RISIKO, WENN ELTERN FRÜH STERBEN
Gefahr bleibt langfristig bestehen

Fach-Ranking:
GEISTESWISSENSCHAFTEN DER UNI WIEN AUF PLATZ 47
Als fünftbeste deutschsprachige Hochschule gereiht

Social Media:
FORSCHER OBSERVIEREN PARTY-TEENS AUF INSTAGRAM
Zeit- und kostensparende Methode entlarvt Lügen aus alten Studien

 
Studenten:
POTENZIAL BLEIBT OFT UNGENÜTZT
Einfluss von Migration auf Studium und Arbeit

Schüler:
SCHULEN SOLLEN LEHRER SELBST ANSTELLEN KÖNNEN
Wunsch nach mehr Mitbestimmung

 
Inklusion:
NACH DER VOLKSSCHULE VIELE POTENZIELLE PROBLEME
Lehrer zunehmend auf ihre Fächer bedacht

Geschwister:
REIHENFOLGE WIRKT SICH NICHT AUF PERSÖNLICHKEIT AUS
Charakter unabhängig von der Position als Erstgeborener

Schulwahl:
AUF DER SUCHE NACH DER RICHTIGEN SCHULE
Von den Räumlichkeiten bis zum Bauchgefühl

Studie:
ÖSTERREICHS JUGENDLICHE RAUCHEN AM HÄUFIGSTEN
Kinder aus armen Familien besonders häufig gemobbt und übergewichtig

Übergewicht:
13 PROZENT DER WELTBEVÖLKERUNG SIND FETTLEIBIG
Verschärfung des Trends bis zum Jahr 2025 befürchtet

PISA-Test:
HEUER MIT GEMEINSCHAFTS-LÖSEN
Erstmals alle Aufgaben am Computer zu bearbeiten


BITTE BLÄTTERN SIE WEITER

Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 Weiter